zurück

Saarbrücken

weiter


Saarbrücken um 1800
Quelle: Saarheimat 10´ 1978

Diese Zeichnung eines unbekanten Künstlers ist erst 1978 in der Pariser Nanionalbibliothek aufgetaucht. Das Schloß erscheint wie in der Zeichnung von Köhl als ausgebrannte Ruine und auch das Saartor steht noch. Im Hintergrund sind die Türme der Friedens- und der Ludwigskirche zu erkennen.

historische Stadtansichten