Fischbach
letzte Aumlnderung: 13.3.2008
 
 

Gruben & Schächtewww.saarlandbilder.netKarteOrtsverzeichnis

© René Rausch link www.rausch-spiesen.de

© Harald Freis bei link www.fotocommunity.de
Grube Fischbach
Von Harald Freis, 20.03.2003
link www.fotocommunity.de

Die Grube Fischbach ist seit 1975 in Betrieb .Betreiber: Bergwerksgesellschaft Merchweiler mbH. Es ist die letzte Kleinzeche an der Saar.

Bis 1996 wurde das rd. 80 cm mächtige Flöz Kallenberg gebaut, ab 1994 das 1m mächtige Flöz Liegend 1. Die Kohle wird in 2 Streben mit Walzenladern gewonnen. Dowly-Bockausbau und Panzerförderer vervollständigen die Abbaubetriebe.2 Teilschnittmaschinen sind im Streckenvortrieb eingesetzt. Die Streckenförderung übernehmen Bandanlagen. Für den Materialtransport ist eine Schienenflurbahn bis nach über Tage vorhanden. Die Jahresförderung der Grube beträgt ca. 150.000 Tonnen Kraftwerkskohle.

Gruben & Schächtewww.saarlandbilder.netKarte

weiter: Grube Camphausen