kirkel | burgen und schlösser | www.saarlandbilder.net | karte | ortsverzeichnis
Hollerburg
letzte Änderung: 12/9/2005


© link Landesamt für Kataster-,Vermessungs- und Kartenwesen

Die Burgstelle der Hollerburg liegt am Kirkeler Felsenpfad an einem Ausläufer des Hirschberges und wird in der Karte als "Hollerlöcher" bezeichnet (gelb markiert). In der Nähe liegt noch ein römischer Felsenkeller.


Quelle: Robert SEYLER, Burgen und Schlösser im Land an der Saar.
ZGSaargegend 5, 1955

Burgen und SchlösserKirkel

Kirkeler Felsenpfad

Der ca. 7 km lange Rund-Wanderweg führt vorbei an imposanten Buntsandsteinfelsen. Der sagenumwobene Unglücksfelsen und die Hollerkanzel sind markante Beispiele für die faszinierenden Steinformationen. Beeindruckende Felsen, mit hohen glatten oder zerklüfteten Winkeln, breiten Spalten, enge Kamine und gelb-rotbraune Färbungen werden Sie auf der Wanderung entdecken.

An den Kirkeler Felsen trainieren FreeClimber, Bergsteiger und solche die es werden wollen, mit Wolfgang Kraus, dem ehemaligen Bundestrainer der deutschen Sportkletterer.

Dem Felsenpfad schließt sich der geologische Lehrpfad an. Gestaltet mit Steinen aus der näheren Umgebung vermittelt er dem Wanderer die Geologie der Saarpfalz.

Quelle: link www.saarpfalz-kreis.de