Friedrichsthal Geschichte Bildstock Maybach Glashütten Grube Friedrichsthal Schacht Erkershöhe
Friedrichsthal

Ortsteile: Bildstock, Erkershöhe, Maybach

 

rot = Römerstraße (Grülingstraße) Saarbr. – Ottweiler - ... - Mainz

 

GemeindenSaarbilderwww.saarlandbilder.netKarte
OrtsverzeichnisRömerstraßen

Aus der Geschichte
Quelle: link www.friedrichsthal.de

Die Anfänge 1723 - 1816

Die Stadt Friedrichsthal mit ihren Stadtteilen Friedrichsthal, Bildstock und Maybach gehört zu den jüngsten Städten und Gemeinden des Saarlandes und verdankt ihren raschen Aufschwung der Industrialisierung im 19. Jahrhundert.

Während der Stadtteil Bildstock auf ein um das Jahr 1700 angelegtes Hofgut der Grafen von Ottweiler zurückgeht, liegt der Ursprung Friedrichsthals in der Errichtung einer Glashütte im Jahre 1723. Beide Gründungen fallen in die Regierungszeit des Grafen Friedrich Ludwig, der im Jahre 1680 die Nachfolge seines Vaters, des Grafen Johann Ludwig, in der Herrschaft Ottweiler antrat, die damals bis zur Bannbrück zwischen Friedrichsthal und Altenwald reichte.

weiter


Denkmal 1870/71 [vgl.: Obelisken]
© link www.helmut-zimmer.info