prims | www.saarlandbilder.net | karte | ortsverzeichnis
Dillingen Ortsplan Geschichte Hütte Schloß Saardom Diefflen Pachten Primsmündung
Diefflen
letzte Änderung: 29/12/2007

Prims ab- und aufwärts

© link Landesamt für Kataster-,Vermessungs- und Kartenwesen

saarlandbilderKarteOrtsverzeichnis


Jüdischer Friedhof

In Diefflen liegt mit etwa 400 historischen Grabstellen der zweitgrößte jüdische Friedhof im Saarland. Er entstand 1755, wurde 1852 vergrößert und war zentrale Begräbnisstätte für die Toten der jüdischen Gemeinden aus allen Orten der Umgebung mit Ausnahme Saarwellingens, das einen eigenen jüdischen Friedhof hatte

Diefflen, an der unteren Prims gelegen, hat rund 4.800 Einwohner und ist seit 1969 eingemeindet. Für Diefflen ist eine Erwähnung 1324 bekannt als eines der Dörfer im Nalbacher Tal.